Diagnostics Devices Drugs & Therapy Data

1. smart+gesund forum

D-Konstanz I Mit dem „smart+gesund forum“ lädt BioLAGO erstmals zu einer internationalen Veranstaltung rund um "Digital Health" ein - für Fachleute und BürgerInnen. Neben Vorträgen und Diskussion steht eine Messe im Zentrum, bei der Aussteller ihre Produkte und Services präsentieren. Die Veranstaltung ist Teil der BioLAGO-Projekte „Smart Health Region 2025“ sowie Patientenzentrierte Gesundheitsprodukte" zur Optimierung regionaler Gesundheitsversorgung und Pflege durch Digitalisierung, KI und Automation.

Was bietet der Markt an digitalen Lösungen für die persönliche Gesundheit? Wie können KI & Telemedizin unsere Versorgung und Pflege von morgen optimieren? Das „smart+gesund forum“ bietet fundierte Informationen sowie (greifbare) Beispiele und lädt zum Austausch ein. Schwerpunktthemen in diesem Jahr sind "Smarte Notfallversorgung" sowie "Digitale Pflege und Versorgung" mit Beiträgen von Anwendern und Anbietern. Ärzte und Pflegeeinrichtungen geben Einblicke, welche Rolle die Digitalisierung bereits heute in der Versorgung spielt, Lösungsanbieter aus Industrie und Forschung zeigen innovative Produkte und Dienstleistungen für eine individuelle Prävention, Diagnostik, Therapie und Nachsorge. Zielgruppe des Forums sind Expertinnen und Experten aus den Bereichen Medizin, Industrie, Pflege und Forschung sowie Krankenkasse und BürgerInnen.

Was Sie erwartet

  • Vielfältige Messe für Digital Health (“B2C” und “B2B”)
  • Impulsvorträge rund um KI und Digitallösungen in Gesundheit & Pflege
  • Podiumsdiskussion mit Fachleuten aus Klinik, Forschung, Industrie und Kostenträger
  • Roadshow ’Digital Health Truck’ des Landes BW im Außenbereich der Messe
  • Moderation durch Sandra Niggemann: Kinderärztin, Intensivmedizinerin und Bühnenautorin mit kinderärztlichem Kabarett

Ausstellung & Sponsoring: Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz!

Stellen Sie Fachleuten und BürgerInnen Ihre Produkte und Dienstleistungen vor – als Technologie-Anbieter, Versorger, Pflegeeinrichtung oder Krankenkasse! Wir unterstützen Sie beim Networking.

Alle Optionen und weitere Infos: HIER

Veranstaltungsflyer

Teil 1 – NUR FÜR PROJEKTPARTNER von ‘Smart Health Region‘: 11.45 – 15.30 Uhr

11.00  Eintreffen & Ausstellung  
11.45  Networking-Lunch    
13.00  Begrüßung & Statusbericht zum Projekt ‘Smart Health Region 2025‘
13.15  Gastvortrag: Digitale Gesundheitsversorgung – wie kann die Zukunft aussehen?            
            Michael Ochs, Business Area Manager Healthcare
, Fraunhofer IESE
13.45  Fragen und Diskussion
14.00  Kaffeepause & Netzwerken
14.10  Matchmaking-Event (organisierte 1:1 Business Meetings) für Projektpartner
15.30  Networking-Pause & Ausstellung  

Teil 2 – Bürger- und Expertenforum (öffentlich): 15.30 – 20.00 Uhr

15.30  Eintreffen & Ausstellung
16.00  Begrüßung und Einführung

Themenblock 1
Künstliche Intelligenz, Schnelldiagnostik & Telemedizin – Wie kann Digitalisierung die Notfallversorgung von heute und morgen optimieren?

16.10
Notfallversorgung in der Klinik – Aktuelle sowie zukünftige Herausforderungen und die Rolle der Digitalisierung
Prof. Dr. med. Ivo Quack, Leiter der Zentralen Notaufnahme am Klinikum Konstanz / Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

16.25
Thema: Ergebnisse der Studie zur Inanspruchnahme von medizinischen Leistungen in Notaufnahmen
Katharina Knieß, Wirtschaftswissenschaftlerin an der Universität Hohenheim und Krankenpflegerin in der Notaufnahme

16.40
Podiumsdiskussion

    • Prof. Dr. med. Ivo Quack, Leiter der Zentralen Notaufnahme am Klinikum Konstanz / Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    • Katharina Knieß, Wirtschaftswissenschaftlerin an der Universität Hohenheim und Krankenpflegerin in der Notaufnahme
    • Dr. Michael Bujard, Intensivmediziner & Anästhesist, Hirslanden Klinik Im Park, Zürich
    • N.N., Vertreter/in einer Krankenkasse
    • Pascal Dossenbach, Geschäftsführer SmartAngel AG
    • N.N., Bürgervertretung

Publikumsfragen und Diskussion  

17.20
Thema: Nachtschicht in der Notaufnahme: Kuriositäten aus der Praxis
Sandra Niggemann, Kinderärztin, Intensivmedizinerin und Bühnenautorin mit kinderärztlichem Kabarett

17.30
Ausstellung und Gespräche

Themenblock 2
Digitalisierung in der Versorgung & Pflege

18.15
Innovative Lösungen für die Digitale Versorgung
N.N.

18:30   
Vortragsthema (mehr Infos in Kürze...)
Andreas Hoffmann, Vorstandsmitglied Caritasverband Konstanz e.V.

18.45    
Videosprechstunde beim Arzt: Telemedizin und Künstliche Intelligenz am Beispiel genetisch bedingter Erkrankungen
Dr. med. Poupak Javaher, Fachärztin für Human- und Medizinische Genetik am Zentrum für Labormedizin St. Gallen
N.N., medicalvalues GmbH

19:00  
„Intelligente Sensoren und KI für die Erkennung, Analyse und Prävention von Stürzen sowie die Erfassung und Analyse von Aktivitäten“
René Haslhofer, COO cogvis software und consulting GmbH

19:15  
Fragen und Diskussion (10 min.)

19:25  
Ausstellung & Netzwerken

ca. 20:00 Veranstaltungsende  

Moderation:
Sandra Niggemann, Kinderärztin, Intensivmedizinerin und Bühnenautorin mit kinderärztlichem Kabarett

Termin

Datum:
21.06.2024

Zeit:
15:30 - 20:00 Uhr

Teilnahme:
Teilnahme kostenlos

Veranstalter

BioLAGO e.V. - das Gesundheitsnetzwerk

Ort

Konzil Konstanz

Wird gefördert durch

Die Veranstaltung wird gefördert durch die Investitionsbeihilfe der Stadt Konstanz im Rahmen des Projekts „Patientenzentrierte Gesundheitsprodukte“.

Das Projekt „Smart Health Region 2025“ wird für drei Jahre gefördert im Programm Interreg VI Alpenrhein-Bodensee-Hochrhein.

 

 

 

.

Veranstaltungspartner

Ansprechpartner

BioLAGO e.V. - das Gesundheitsnetzwerk

Carlos Lange-Prollius
Projektleitung
Tel. +49 (0)7531 – 71409 17
carlos.lange@biolago.org

Jamin Bouras
Projektleitung
Tel. +49 (0)7531 – 71409 15
jamin.bouras@biolago.org