Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V. bietet neue Stellen

D-Stuttgart/Freiburg I Die Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V. steht für industrienahe, anwendungsorientierte Forschung, Entwicklung und Fertigung in der Mikrosystemtechnik. Mit rund 270 MitarbeiterInnen forscht, entwickelt und fertigt Hahn-Schickard an den Standorten Freiburg, Ulm, Stuttgart und Villingen-Schwenningen Lösungen in der Mikrosystemtechnik – von der ersten Idee bis hin zur Produktion.

Die Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung ist regional verwurzelt und zugleich global gefragter Partner: In vertrauensvoller Zusammenarbeit mit der Industrie werden innovative Produkte und Technologien in den Bereichen Sensorik und Aktorik, Systemintegration, Cyber-physische Systeme, Lab-on-a-Chip und Analytik, Mikroelektronik, Aufbau- und Verbindungstechnik, Mikromontage und Packaging realisiert.

An den Standorten Freiburg und Stuttgart sind folgende Stellen zu besetzen:

IT-Systemadministrator (m/w/d) als DevOps-Ingenieur*in VZ/TZ

Gruppenleiter*in (m/w/d) Künstliche Intelligenz

Ingenieur*in (m/w/d) als Projektleitung für Mikrofluidik / Lab-on-a-Chip

Techniker*in/techn. Assistent*in(m/w/d) Elektronikfertigung

Ausbildungplatz zum Mikrotechnologen / Mikrotechnologin (m/w/d)

Masterarbeit für Markt- und Trendanalyse in Forschungsinstituten

Masterarbeit zur Methodenentwicklung für den Innovationsprozess in Forschungsinstituten

Masterarbeit Entwurf und Herstellung von Mikroventilaktoren für die Gaseinkapselung

Masterarbeit (m/w/d) Hardwareimplementierung von künstlicher Intelligenz

Masterarbeit (m/w/d) Künstliche Intelligenz / Deep Learning

Ansprechpartner

Hahn-Schickard
Nadja Elkmann
Zentrale Dienste/Bewerbermanagement

Telefon: +49 7721 943-172 | Fax: +49 7721 943-234
Nadja.Elkmann@Hahn-Schickard.de