Vernetzung und Vereinsarbeit – so war der BioLAGO Sommerempfang 2023

D-Konstanz | Auch in diesem Jahr kamen wieder zahlreiche Mitglieder aus dem BioLAGO-Netzwerk zusammen, um sich beim BioLAGO Sommerempfang mit Mitgliederversammlung aktiv in das Netzwerk einzubringen und neue Kontakte zu knüpfen. 

Wie in jedem Jahr hat das Netzwerk BioLAGO Ende Juni 2023 wieder seine Mitglieder eingeladen, zahlreich beim Sommerempfang dabei zu sein. Zunächst wurde die jährliche Mitgliederversammlung abgehalten, in der in diesem Jahr zwei neue Vorständinnen, die ab 2024 den BioLAGO bereichern werden, gewählt wurden. Dr. Kerstin Hermuth-Kleinschmidt, Inhaberin der NUIB Nachhaltigkeitsberatung aus Freibug und Dr. Bettina Müller von der wiwoco GmbH mit Sitz in Rapperswil werden ab dem kommenden Jahr ihre Expertise als neue Vorständinnen in das Netzwerk einbringen. Weiter wurde Dr. Michael Steinwand, Geschäftsführer von Innovendia Consulting Services, der seit 2014 als ehrenamtlicher Vorstand bei BioLAGO aktiv war, und nun aus dem Vorstand ausscheidet, für sein großartiges Engagement gedankt. Zum Abschluss der Mitgliederversammlung konnten sich alle Neumitglieder in kurzen Pitches dem Publikum vorstellen. 

Nach der Mitgliederversammlung konnten die Mitglieder die Chance nutzen, sich in interaktiven Networking-Sessions miteinander zu vernetzen und neue Kontakte zu knüpfen. Den Abschluss bildete wie immer ein lockeres Sommerfest im Garten von Hedicke’s Terracotta. Bei kühlen Getränken und leckeren Häppchen konnten alte Bekannte wiedergetroffen und neue Mitglieder kennengelernt werden. 

Wir danken allen Mitgliedern für die rege Teilnahme und das fruchtbare Networking! 

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 5.