Netzwerk trifft Netzwerk: St.Gallen Health neu bei BioLAGO

Annina Huber ist Projektleiterin bei St.Gallen Health. ©St.Gallen Health

CH-St.Gallen | St.Gallen Health ist ein neugeschaffenes Netzwerk im Raum St.Gallen in dem über 20 Institutionen aus Industrie, Forschung, Klinik und Labor zusammenarbeiten.

Auf Initiative der Stadt St.Gallen entstanden, unterstützt das Netzwerk die Gesundheitsbranche mit dem Ziel Arbeitsplätze zu schaffen sowie Fachkräfte in der Region zu gewinnen. St.Gallen Health bringt Wirtschaft, Forschung sowie Bildung zusammen und macht die gegenseitigen Kompetenzen und damit die Synergien sichtbar. Darüber hinaus sind gemeinsam initiierte Kongresse und Fachveranstaltungen Teil der Zusammenarbeit innerhalb des Netzwerks.

Annina Huber ist Projektleiterin der Standortföderung St.Gallen und Mitgründerin von St.Gallen Health. Sie teilt uns mit, was sie zum Beitritt motivierte: „Gerne möchten wir mit der Mitgliedschaft die Bekanntheit des Gesundheitsstandorts in der Region stärken sowie die Vernetzung fördern. Wir möchten den Unternehmen von St.Gallen Health den Zugang zu weiteren Unternehmen erleichtern, sowie regionale und überregionale Synergien schaffen.“

Was das Netzwerk bietet, beschreibt Annina Huber wie folgt: „St.Gallen Health ist ein sehr heterogenes Netzwerk mit Kenntnissen und Kompetenzen aus verschiedenen Bereichen der Gesundheitsbranche (Produktion, Forschung, Lehre, ...) Das Netzwerk basiert auf kurzen Wegen und somit ist ein schneller Zugang zu den verschiedenen Unternehmen und Institutionen im Raum der Stadt St.Gallen möglich.“ Der überregionalen Zusammenarbeit in der Gesundheitsbranche steht damit nichts im Wege und wir freuen uns auf neue Verknüpfungen. Herzlich Willkommen bei BioLAGO!

Kontakt

St.Gallen Health
Annina Huber
Projektleitung
Poststrasse 28
9001 St.Gallen
Tel.: +41 71 224 57 53
annina.huber@stadt.sg.ch
LinkedIn: St.Gallen Health

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 8.