diversity month 2022: BioLAGO zeigt sich bunt

D-Konstanz I Der Europäische Monat der Vielfalt schärft das Bewusstsein für die Bedeutung von Diversity und Integration an unseren Arbeitsplätzen und in der Gesellschaft in der gesamten Europäischen Union. In diesem Jahr wird der Europäische Monat der Vielfalt zum dritten Mal begangen.
Deshalb wollen wir die Gelegenheit nutzen, unser facettenreiches Team im BioLAGO-Blog vorzustellen. Die Kollegschaft erklärt im Interview, was sie auszeichnet und welche persönliche Botschaft sie dem Netzwerk mit auf den Weg geben.

Wir wünschen allen Mitgliedern und Partnern des Netzwerks viel Spaß beim Lesen. Wir freuen uns auch weiterhin auf eine gute, erfolgreiche und fruchtbare Zusammenarbeit!

Verena Welling

Wer bist Du und was sind Deine Aufgaben bei BioLAGO?
Mein Name ist Verena Welling und ich arbeite seit 2011 bei BioLAGO. Als Managerin Finanzen & Administration liegen meine Kompetenzen schwerpunktmäßig im Bereich Büromanagement, Personal- und Rechnungswesen sowie Förderprojekte.

Was zeichnet Deine Persönlichkeit aus? Wo liegen Deine Wurzeln?
Ich bin eine aufgeschlossene, gut organisierte, flexible, hoch motivierte und mehrsprachige Allrounderin mit langjähriger internationaler Berufserfahrung. Nach 30 Jahren beruflicher Abwesenheit lebe ich nun wieder in Konstanz, meinem Geburtsort und Firmensitz von BioLAGO.

Ein persönliches Statement zu BioLAGO. Gerne in Deiner Muttersprache:
Es macht mir Freude, als Teil des BioLAGO-Teams zum stetigen Wachstum und Weiterentwicklung des Netzwerks und seiner Mitglieder beizutragen.

Jamin Bouras

Wer bist Du und was sind Deine Aufgaben bei BioLAGO?
Mein Name ist Jamin Bouras. Ich arbeite seit 2021 bei BioLAGO. Ich leite das von DIH-HERO EU-geförderte Projekt bioSASH, bei dem es um die verbesserte Laborautomation für KMUs geht.  Ich bin darüber hinaus Ansprechpartner für Themen im Bereich der Laborautomation  und unterstütze die Geschäftsstelle in strategischen und operativen Fragen.

Was zeichnet Deine Persönlichkeit aus? Wo liegen Deine Wurzeln?
Ich beschreibe mich als ehrgeizig und emphatisch. Ich interessiere mich für Sprachen, Kulturen und Menschen. Ich habe sowohl die algerische als auch die französische Staatsbürgerschaft.

Ein persönliches Statement zu BioLAGO. Gerne in Deiner Muttersprache:
أتمنى أن نستمر في النجاح في BioLAGO وأن أتمكن من تقديم مساهمتي./ Je souhaite que nous, à BioLAGO continuioins à reussir et que je puisse y apporter ma contribution. Ich wünsche mir, dass wir von BioLAGO weiterhin erfolgreich sein werden und ich meinen Beitrag dazu leisten kann.

Maike Neumann

Wer bist Du und was sind Deine Aufgaben bei BioLAGO?
Ich heiße Maike Neumann und bei BioLAGO arbeite ich seit 2017. Anfänglich im Bereich Kommunikationsdesign, später noch im Projektmanagement. Bis 2022 koordiniere ich das EU-Projekt TraceBot.
In der BioLAGO-Geschäftsstelle kümmere ich mich zusätzlich um alle IT-Angelegenheiten.

Was zeichnet Deine Persönlichkeit aus? Wo liegen Deine Wurzeln?
Im Arbeitsalltag bin ich strukturiert, organisiert und gerne effizient. Danach kann ich mich auch treiben lassen. Meine Wurzeln liegen in Deutschland, und habe kürzlich auf einem alten Familienstammbaum entdeckt, dass wir mütterlicherseits von den Hugenotten abstammen.

Ein persönliches Statement zu BioLAGO. Gerne in Deiner Muttersprache:
Pas ma langue maternelle, mais la langue d'un pays que j'appellerais ma seconde patrie: Allez BioLAGO!

Carlos Lange-Prollius

Wer bist Du und was sind Deine Aufgaben bei BioLAGO?
Mein Name ist Carlos Lange-Prollius. Als Projektleiter bei BioLAGO bin ich für die Kommunikation unseres internationalen, mit EU-Mitteln geförderten Projekts TraceBot verantwortlich, in dem ein Labor-Roboter entwickelt wird sowie für das Management eines regionalen Projekts, bei dem die digitale Gesundheitsversorgung älterer Patienten (65++) im Landkreis Konstanz durch Telemedizin optimiert werden soll.

Was zeichnet Deine Persönlichkeit aus? Wo liegen Deine Wurzeln?
Vielseitig einsetzbar, zuverlässig und belastbar. Disziplin durch die preußischen Gene meines Berliner Vaters, Weltoffenheit durch die kubanischen Gene meiner Mutter, die aus Havanna stammt. Kosmopolitische Sozialisation durch Aufwachsen inmitten der späten Bonner Republik.

Ein persönliches Statement zu BioLAGO.
Mucho éxito para todos los proyectos de BioLAGO („Allen BioLAGO-Projekten viel Erfolg“)

Eva Botzenhart-Eggstein

Wer bist Du und was sind Deine Aufgaben bei BioLAGO?
Mein Name ist Eva Botzenhart-Eggstein und ich arbeite seit 2014 bei BioLAGO. Als Projektleiterin betreue ich das vom Bundeswirtschaftsministerium geförderte Projekt AIQNET. Darüber hinaus bin ich für die Öffentlichkeitsarbeit und das Veranstaltungsmanagement der Cluster-Initiative BioLAGO verantwortlich, unterstütze die Geschäftsleitung bei der Gremienarbeit, schreibe Förderanträge und bin als Ansprechpartnerin für unsere Mitglieder da.

Was zeichnet Deine Persönlichkeit aus? Wo liegen Deine Wurzeln?
Ich beschreibe mich selbst als verlässlich und kommunikationsstark. Ich habe Wurzeln auf der Schwäbischen Alb (väterlicherseits) und in Griechenland (mütterlicherseits). Meine gastfreundliche Art setze ich gewinnbringend in der Organisation unserer zahlreichen Veranstaltungen ein.

Ein persönliches Statement zu BioLAGO. Gerne in Deiner Muttersprache:
Εύχομαι στο BioLAGO κάθε επιτυχία για το μέλλον! („Ich wünsche BioLAGO alles Gute für die Zukunft!“)

Michael Statnik

Wer bist Du und was sind Deine Aufgaben bei BioLAGO?
Mein Name ist Michael Statnik und ich bin seit dem Start von BioLAGO im Jahr 2008 für das Netzwerk tätig. Als Projektmanager für unser Schwerpunkt-Feld Diagnostik leite ich das BioLAGO-Projekt ‘DIGInostik‘ und organisiere die jährlich stattfindende internationale Diagnostics-4-Future Conference.

Was zeichnet Deine Persönlichkeit aus? Wo liegen Deine Wurzeln?
Diese Frage können meine Mitmenschen sicherlich am besten beschreiben. Ich selbst würde mich als zuverlässig und zielorientiert bezeichnen. Meine ersten Lebensjahre habe ich in Schlesien (Polen) verbracht.

Ein persönliches Statement zu BioLAGO. Gerne in Deiner Muttersprache:
BioLAGO jest owocem udanej i na zaufaniu opartej współpracy między członkami, zarządem i biurem („BioLAGO ist das Ergebnis einer erfolgreichen und vertrauensvollen Kooperation zwischen seinen Mitgliedern, seinem Vorstand und seiner Geschäftsstelle.“)

Erjia Zhao

Wer bist Du und was sind Deine Aufgaben bei BioLAGO?
Mein Name ist Erjia Zhao und ich arbeite seit 2021 bei BioLAGO. Ich bin für das Interreg Danube Projekt D-CARE zuständig, das sich mit der Digitalisierung der Pflege befasst. Darüber hinaus wirke ich bei der Diagnostics-4-Future Conference mit.

Was zeichnet Deine Persönlichkeit aus? Wo liegen Deine Wurzeln?
Ich würde mich als gewissenhaft und detailorientiert bezeichnen. Geboren wurde ich in China.

Ein persönliches Statement zu BioLAGO. Gerne in Deiner Muttersprache:
祝BioLAGO越来越好! („Auf dass BioLAGO immer besser wird!“)

Andreas Baur

Wer bist Du und was sind Deine Aufgaben bei BioLAGO?
Mein Name ist Andreas Baur und ich arbeite seit 2008 bei BioLAGO. Als Geschäftsführer bin ich u. a. verantwortlich dafür, dass die mit dem Vorstand erarbeiteten Haushaltspläne in der realen Welt eintreffen oder zumindest ein Zielkorridor erreichen. Ferner ist es mir ein Anliegen, dass die Mitarbeiter in der Geschäftsstelle Spaß an der Arbeit haben und sich entwickeln können. Nur so ist der Erfolg durch ein harmonisches Team gewährleistet.

Was zeichnet Deine Persönlichkeit aus? Wo liegen Deine Wurzeln?
Meine Persönlichkeit: bring in alle Deine Handlungen Qualität rein, dann musst Du weniger Nacharbeiten! Mir liegt es, Herausforderungen in 360 Grad-Manier anzuschauen und mit Empathie gegenüber Menschen ist das Leben leichter. Meine Wurzeln liegen in der Region Oberschwaben.

Ein persönliches Statement zu BioLAGO. Gerne in Deiner Muttersprache:
Ich bin immer wieder selbst beeindruckt, dass wir hier aus einer in Konstanz geborenen Idee eine vitale internationale Cluster-Initiative aufbauen durften.

Bettina Baumann

Wer bist Du und was sind Deine Aufgaben bei BioLAGO?
Ich heiße Bettina Baumann, bin Diplom-Biologin und arbeite seit 2013 bei BioLAGO. Als Projektmanagerin arbeite ich im ZIM-geförderten Projekt "DIGInostik" und bin für Kommunikation und Events zuständig.

Was zeichnet Deine Persönlichkeit aus? Wo liegen Deine Wurzeln?
Ich schätze mich als kommunikativ und gewissenhaft ein. Als waschechte Konstanzerin liegt hier in Konstanz meine Heimat, in der ich mit meiner Familie fest verwurzelt bin.

Ein persönliches Statement zu BioLAGO. Gerne in Deiner Muttersprache:
Das BioLAGO-Netzwerk ist wie eine große Familie - ich freue mich, dass ich ein Teil davon bin!

Madita Höckh

Wer bist Du und was sind Deine Aufgaben bei BioLAGO?
Mein Name ist Madita Höckh und ich bin erst kürzlich Teil von BioLAGO geworden. Ich bin Projektassistentin und unterstütze das Team so gut ich kann und überall. Dazu betreue ich die Webseite und die News im Netzwerk.

Was zeichnet Deine Persönlichkeit aus? Wo liegen Deine Wurzeln?
Ich bin flexibel und anpassungsfähig und betrachte die Dinge gern von allen Seiten. Außerdem ist mir Toleranz und ein verständnisvolles Miteinander wichtig. Alle Ideen haben ihre Berechtigung, aber auch ihre Grenzen und die sollte man gemeinsam definieren und meistern! Ich komme gebürtig aus dem schönen schwäbisch-fränkischen Wald.

Ein persönliches Statement zu BioLAGO. Gerne in Deiner Muttersprache:
Mir brauchet Innovation und viele Idea. Zamma schaffet mer meh! Drum hat BioLAGO so eine wichtige Rolle, denn das Netzwerk bringt Organisationen näher zusammen und fördert so den Austausch und das Gleichgewicht in der Gesundheitswirtschaft.

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 5.