Ausweitung im Feld Diagnostik: Fluxergy Europe GmbH ist neues Mitglied

Dr. Ralf Bartl, Director Sales und Business Development bei Fluxergy ©Ralf Bartl

D-Mainaschaff | Die Fluxergy Europe GmbH ist Anbieter eines neuartigen Point-of-Care-Konzeptes für die schnelle Analyse multiplexer und multimodaler diagnostischer Fragestellungen.

Das Fluxergy-System nutzt patentierte Mikrofluidik und hochintegrierte Sensorsysteme, um eine flexiblere und kostengünstigere multimodale Testplattform darzustellen. PCR, immunchemische und chemische Tests sowie mikroskopische Tests wie die Zytometrie sind in beliebiger Kombination gleichzeitig in einem Lauf innerhalb weniger Minuten durchführbar. Damit sind auch komplexe Fragestellungen schnell und kostengünstig ohne Laborwartezeiten zu lösen.

Dr. Ralf Bartl, Director Sales und Business Development, arbeitet im bayrischen Mainschaff für das europäische Headquarter von Fluxergy. Er teilt uns mit: „Als junges Unternehmen im Bereich POC Analytik sind wir sehr an der Zusammenarbeit in Netzwerken interessiert. Erfahrungen aus bisherigen Netzwerktätigkeiten haben immer wieder gezeigt, dass durch den regen Austausch zwischen den Mitgliedern sehr interessante Projekte für Weiterentwicklungen oder erfolgreiche Geschäftsbeziehungen entstehen. BioLAGO bietet hierfür ein breites Spektrum in einer sehr aktiven Region Deutschlands.“

Innovation: Mehrere Diagnostiktests auf nur einem Gerät
Fluxergy bietet die Möglichkeit neue Assay-Entwicklungen zu vereinfachen und damit kleinen und großen Partnern den Markteinstieg zu verkürzen, beziehungsweise zusätzliche und teure Eigenentwicklungen zu vermeiden. Mit einer ISO 13485 zertifizierten Entwicklung und Produktion werden hierbei auch die aktuellen regulatorischen Anforderungen erfüllt.

„Mit unserer POC Lösung bieten wir erstmals die Möglichkeit ganze Analysepanels, die bisher auf verschiedenen Laborgeräten getestet werden müssen, in einem einzigen Lauf, auf einer einzigen Testkarte, innerhalb weniger Minuten und am Ort des Bedarfs zu testen. Dies bietet völlig neue Möglichkeiten zur evidenzbasierten Diagnose, Therapiebegleitung oder Telemedizin. Gleichzeitig bedeutet das aber auch neue Prozesse, neue Abrechnungsmöglichkeiten, neue Testmöglichkeiten und Anpassungen im Datenhandling. Daraus lässt sich schon ableiten, dass hier Gespräche mit vielen Partnern erforderlich sind. Netzwerkorganisationen wie BioLAGO sind dafür der ideale Ausgangspunkt.“, erklärt uns Dr. Bartl. „Im Netzwerk freuen wir uns auf Kooperationen und Projekte, die wir gerne in Bereichen wie Datenmanagement und Telemedizin sowohl unterstützen als auch gemeinsam weiter Entwickeln möchten.“

Wir freuen uns über den Zuwachs, der den Schwerpunkt Diagnostik im Netzwerk weiter stärkt. Etwa 90 der 150 BioLAGO-Mitglieder arbeiten in der Diagnostik Damit bildet BioLAGO das größte grenzüberschreitende Kompetenznetz für Diagnostik im deutschsprachigem Raum.

Kontakt

Fluxergy Europe GmbH
Kreuzäcker-Ring 23
63814 Mainaschaff

Ansprechpartner:
Dr. Ralf Bartl
Tel.: +49 (0) 15738383714
rbartl@fluxergy.com

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 7.