Fraunhofer Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB

Das Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB in Stuttgart ist Forschungs- und Entwicklungspartner für Kunden aus der Wirtschaft und der öffentlichen Hand.

Am IGB wird unter anderem in den Bereichen Molekulare Diagnostik, personalisierte Medizin, Molekulare Biotechnologie, Zell- und Tissue Engineering, Beschichtungen und Biomaterialien für die Medizintechnik, sowie Biobasierte Chemikalien geforscht und entwickelt. Das Institut beschäftigt rund 250 Mitarbeiter in Stuttgart (Hauptsitz) sowie an den Institutsteilen in Leuna, Straubing und Würzburg. Die Abteilung „Infektionsbiologie und Arraytechnologie“ engagiert sich in der DiagNET-AG „Multiresistente Erreger“ und der Differenzierung von viralen und bakteriellen (fungalen) Infektionserkrankungen.

BioLAGO-Branche

Diagnostik und Analytik Diagnostik und Analytik Biotechnologie Biotechnologie Pharma Pharma

Kompetenzen

Molekulare Diagnostik, personalisierte Medizin, Biomaterialien, Tissue Engineering, Molekulare Biotechnologie

ADRESSE

Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
Tel.: +49 (0) 711 970 4401
Fax: +49 (0) 711 970 4200
Web: www.igb.fraunhofer.de

ANSPRECHPARTNER

Food for future, BioLAGO Meeting Point, Lebensmittel von morgen, Uni meets Pharma, Wissenschaft-trifft-Wirtschaft, Science-meets-industry- Ansprechpartner

Prof. Dr. Susanne M. Bailer
Infektionsbiologie und Arraytechnologie
Tel.: +49 (0) 711 970-4180
E-Mail: Susanne.Bailer@igb.fraunhofer.de

NOCH KEIN MITGLIED

Werden auch Sie BioLAGO-Partner und profitieren Sie von unseren speziellen Services für die Life Science-Branche!