Unsere Veranstaltungsformate

Die BioLAGO-Veranstaltungen vermitteln Wissen und fördern die Kooperation zwischen Netzwerkmitgliedern und externen Partnern. Sie umfassen Transfer- und Informationsveranstaltungen sowie Workshops und Weiterbildungsseminare. Überblick über unsere regelmäßigen Veranstaltungsformate:

Wissenschaft-trifft-Wirtschaft
Diagnostics-4-Future Conference
BioLAGO Academy
Lebensmittel von morgen: Bürger- und Expertenforum
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zukunftsforum Telemedizin

November 13 @ 13:30 - 18:30 UTC+2

13.11.2019

Zukunftsforum Telemedizin

D-Konstanz | Der immer schneller voranschreitende Wandel der Digitalisierung macht auch vor der Gesundheitsbranche keinen Halt. Die Aufhebung des Fernbehandlungsverbots für Ärzte in Deutschland hat zu einer dynamischen Entwicklung der Telemedizin geführt. Um dem digitalen Wandel in der Gesundheitsbranche nicht nur zuzusehen, sondern ihn aktiv mitzugestalten, besteht in der Vierländerregion Bodensee dringender Handlungsbedarf.

Die Telemedizin eröffnet zahlreiche Einsatzmöglichkeiten in unterschiedlichen Anwendungsgebieten. Patienten wird durch verschiedene Telemedizinische Angebote der Zugang zur Beratung und Betreuung durch Ärzte erleichtert, Zeit- und Ortsgrenzen werden überwunden und medizinische Dienstleistungen sind direkt digital abrufbar. Die Telemedizin ist dadurch besonders für ländliche Regionen mit geringer Arztdichte interessant.

Allerdings birgt die Telemedizin auch Herausforderungen: Wie zuverlässig und fachlich fundiert ist die Ferndiagnose und -behandlung, wie kann die Datensicherheit gewährleistet werden oder wie sehen die gesetzlichen Grundlagen aus? Im Gesundheitsbereich ist das persönliche Vertrauen zum Arzt und seinen Leistungen, zur Qualität und Verträglichkeit der Medikamente und zur Datensicherheit von zentraler Bedeutung. Diesen Ansprüchen müssen die Telemedizin-Angebote gerecht werden.

Mit all diesen Themen rund um die Telemedizin setzt sich das Zukunftsforum Telemedizin auseinander. Die Veranstaltung soll der Vierländerregion Bodensee (Deutschland, Schweiz, Österreich und Liechtenstein) die Chancen und Risiken der Telemedizin aus Sicht der Anbieter und Nutzer insbesondere für den ländlichen Raum nahebringen. Das Zukunftsforum beleuchtet nationale Herausforderungen und Erfolgsfaktoren der Telemedizin anhand unterschiedlicher Rechtsvorschriften, Aktivitäten und Akteure aus der Schweiz und aus Deutschland. Zudem sollen in einer abschließenden Podiumsdiskussion mögliche Handlungsempfehlungen zur Anwendung der Telemedizin im ländlichen Raum definiert werden.
Das Zukunftsforum Telemedizin veranstaltet BioLAGO gemeinsam mit MicroTEC Südwest e.V.

Um sich über verschiedene Projekte und Anbieter der Telemedizin genauer zu informieren, gibt es vor und nach der Veranstaltung, sowie in der Pause die Möglichkeit Messestände zu besichtigen.
Haben Sie Interesse Aussteller zu werden, dann kontaktieren Sie uns!

Die Veranstaltung wird gefördert durch die Internationale Bodensee Konferenz (IBK).

Zielgruppe
  • Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft (u.a. IT-, Medizintechnik- und Diagnostikunternehmen, Forschungseinrichtungen)
  • Haus- und Klinikärzte
  • Ärzteverbände
  • Labore
  • Ambulante Gesundheitseinrichtungen (u.a. Gesundheitsämter)
  • Krankenkassen
  • Patienten(verbände) und die interessierte Öffentlichkeit
Programm
13:30 Uhr Registrierung + Networking + Ausstellung
13:50 Uhr

Begrüßung

BioLAGO e.V. – Prof. Dr. Klaus P. Schäfer
microTEC Südwest e.V. – Roland Dörr & Prof. Dr. Felix von Stetten

14:00 Uhr

Ausgangssituation der Telemedizin in Deutschland und der Schweiz

Dr. Armin Pscherer
Koordinationsstelle Telemedizin Baden-Württemberg

Prof. Dr. med. Christiane Brockes
alcare AG, Universität Zürich

14:50 Uhr

Digitale Schnittstellen der Telemedizin: Visionen und Herausforderungen

Prof. Dr. Christian Thies
Hochschule Reutlingen

15:30 Uhr Pause + Networking + Ausstellung
16:15 Uhr So gelingt Telemedizin in der Praxis
Docdirekt – Frau Maria Häuser (Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg – KVBW)
Derma2go – Min Vitisvorakarn // Dr. med. Christian Greis
16:45 Uhr

Podiumsdiskussion: Bewertung + Perspektive

Welche Vor- und Nachteile bietet die Telemedizin für Ärzte, Patienten und andere Akteure im ländlichen Raum?

ab 17:30 Uhr Networking-Apéro + Ausstellung

Kontakt

Food for future, BioLAGO Meeting Point, Lebensmittel von morgen, Uni meets Pharma, Wissenschaft-trifft-Wirtschaft, Science-meets-industry- Ansprechpartner

BioLAGO – das Gesundheitsnetzwerk
Laura in het Panhuis
Projektassistenz Events
Tel. +49 (0)7531 – 921 5254
Fax +49 (0)7531 – 921 5259
E-Mail: laura.panhuis@biolago.org

Podiumsdiskussion

Termin

Datum:
13. November2019
Zeit:
13:30 – 18:30 Uhr
Kosten:
Eintritt frei

Veranstalter

BioLAGO e.V. – Das Gesundheitsnetzwerk

microTEC Südwest
Website

Ort

hedicke´s · Terracotta
Luisenstraße 9
Konstanz, 78464 Deutschland
Google Maps & Routenplaner

Kostenlose Parkmöglichkeit im Krankenhaus Parkhaus

Veranstaltungspartner

Aussteller

Die BioLAGO Veranstaltung „Zukunftsforum Telemedizin“ wird gefördert durch die Internationale Bodensee Konferenz (IBK).

Details

Datum:
November 13
Zeit:
13:30 - 18:30
Website:
https://www.biolago.org/event/zukunftsforum-telemedizin/

Veranstalter

BioLAGO e.V.
Telefon:
+49 (0)7531 – 92 15 25 0
E-Mail:
info@biolago.org

Veranstaltungsort

hedicke’s Terracotta
Luisenstraße 9
Konstanz, Baden-Württemberg 78464 Deutschland
+ Google Karte