Unsere Veranstaltungsformate

Die BioLAGO-Veranstaltungen vermitteln Wissen und fördern die Kooperation zwischen Netzwerkmitgliedern und externen Partnern. Sie umfassen Transfer- und Informationsveranstaltungen sowie Workshops und Weiterbildungsseminare. Überblick über unsere regelmäßigen Veranstaltungsformate:

Wissenschaft-trifft-Wirtschaft
Job-Dating Life Sciences Bodensee
Lebensmittel von morgen: Bürger- und Expertenforum
BioLAGO academy
BioLAGO Meeting Point
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Firmeninformationsreise “Life Science & Healthcare“ in die Niederlande

Februar 18 @ 15:00 - Februar 20 @ 17:30 UTC+2

18. – 20. Februar 2019

Firmeninformationsreise “Life Science & Healthcare” in die Niederlande

Nordbrabant & Südholland | Besuchen Sie Top-Unternehmen, Labore und Kliniken in einer der führenden Life-Science- und Gesundheitsregionen Europas und nehmen Sie Kontakt mit Top-Unternehmern und Politikern aus ganz Europa auf!

Baden-Württemberg International, das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnen des Landes Baden-Württemberg und die Arbeitsgruppe „Four Motors for Europe“ bietet in Kooperation mit BioLAGO eine Delegationsreise in die Niederlande an. Zielgruppe sind  interessierte Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus den Bereichen Diagnostik, Pharma, Medizintechnik, Kliniken und Labore.

Mit Europas größtem Hafen in Rotterdam, der Technischen Universität in Delft und dem Leiden BioSciencePark ist die Provinz Südholland eine der treibenden Kräfte von Innovationen in den Bereichen Biotech, Logistik und E-Mobilität in Europa.

Die Provinz Nordbrabant ist die führende Produktionsregion der Niederlande. In den letzten Jahren hat sie sich als Hightech-Industrieregion entwickelt, wobei die Technische Universität Eindhoven, Philips, VDL, ASML und andere Unternehmen als treibende Kräfte fungieren. Schlüssel Branchen sind hier grüne und intelligente Mobilität sowie Medizintechnik. In beiden Regionen finden Sie eine lebendige Hightech-Start-up-Community und viele branchenübergreifende Initiativen wie Living Labs und Field Labors.

Die Firmenreise „Life Sciences & Healthcare“ konzentriert sich darauf, Einblicke in das Ökosystem der Life Science und Gesundheitsbranche in den Niederlanden zu geben, mit folgenden thematischen Schwerpunkten:

  • Medizintechnik, medizintechnische Robotik und minimal-invasive Chirurgie
  • Life Science, Biotech und Diagnostik, mit den Subschwerpunkten 3D-screening, Organ-on-Chip-Technologien und Analysetechniken.

Das 3-tägige Programm beinhaltet B2B Gespräche, Firmenbesuche, Präsentationen bei Forschungs-einrichtungen sowie den intensiven Austausch mit Clustern und Technologienetzwerken.

Anmeldeschluss ist der 17.Januar 2019
Kosten: 675 €
(im Leistungsangebot enthalten sind unter anderem Flüge, Transfer und Mahlzeiten gemäß Programm, Übernachtung im Einzelzimmer inkl. Frühstück)

Vollständiges Programm

Anmeldeformular

Kontakt

Food for future, BioLAGO Meeting Point, Lebensmittel von morgen, Uni meets Pharma, Wissenschaft-trifft-Wirtschaft, Science-meets-industry- Ansprechpartner

Baden-Württemberg International
Heike Passauer
Tel. +49 (0)711 – 22 787 18
Fax +49 (0)711 – 22 787 22
E-Mail: heike.passauer@bw-i.de

Termin

Datum:
18. – 20. Februar 2019

Kosten:
675 €

Leistungsangebot

Veranstalter

Four Motors for Europe
Website

Ort

Nordbrabant & Südholland
Google Maps & Routenplaner

Bitte übersenden Sie Ihre Anmeldung auf dem Anmeldevordruck an Baden Württemberg International. Anmeldeschluss ist der 17. Januar 2019.

Veranstaltungspartner

Details

Beginn:
Februar 18 @ 15:00
Ende:
Februar 20 @ 17:30