Unsere Veranstaltungsformate

Die BioLAGO-Veranstaltungen vermitteln Wissen und fördern die Kooperation zwischen Netzwerkmitgliedern und externen Partnern. Sie umfassen Transfer- und Informationsveranstaltungen sowie Workshops und Weiterbildungsseminare. Überblick über unsere regelmäßigen Veranstaltungsformate:

Wissenschaft-trifft-Wirtschaft
Diagnostics-4-Future Conference
BioLAGO Academy
Lebensmittel von morgen: Bürger- und Expertenforum
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Digitalisierung und Gesundheit: Fachkongress für Wissenschaft und Praxis

November 7 @ 8:30 - 17:00 UTC+2

Fachhochschule St. Gallen - Institut für Informations- und Prozessmanagement

07.11.2019

Digitalisierung und Gesundheit: Fachkongress für Wissenschaft und Praxis

CH-Islikon | Ist Künstliche Intelligenz der Arzt der Zukunft? Diesen und anderen Fragen rund um Digital Health widmet sich der von der FHS St. Gallen organisierte eintägige Fachkongress. BioLAGO ist Kooperationspartner.

Die Digitalisierung erfasst zunehmend auch das Gesundheitswesen. Neben dem elektronischen Patientendossier verspricht der Einsatz von Wearables, Gesundheits-Apps, Datenanalyse-Algorithmen, Künstlicher Intelligenz und Robotern bessere Prävention, Früherkennung, Diagnosen und Therapien. Auch die Pflege – vor allem zu Hause – soll von diesen Entwicklungen profitieren.
Die tatsächlichen Auswirkungen auf Patientinnen und Patienten, Fachpersonal sowie die Gesellschaft und die Leistungserbringer im Gesundheitsbereich sind noch schwer fassbar: Wie wird die Digitalisierung unsere Gesundheitsversorgung verändern? Welche Rolle können neue Ansätze wie die Künstliche Intelligenz dabei spielen? Welche ethischen Fragen ergeben sich?
Im Rahmen des Expertenkongresses «Digitalisierung und Gesundheit» diskutieren rund 80 Fachleute aus der Schweiz und dem deutschsprachigen Ausland interdisziplinär in vier Themenworkshops Visionen im Zusammenhang mit der Digitalisierung im Gesundheitswesen. Die Ergebnisse werden in einem Arbeitsbericht veröffentlicht und in einer separaten Abendveranstaltung der Öffentlichkeit präsentiert.

Es sind vier Workshops zu den folgenden Themen vorgesehen:

  • Digitalisierte Pflege zu Hause
  • Prävention und Unterstützung von Verhaltensänderung für nachhaltige Gesundheit
  • Anonymisierte offene Gesundheitsdaten
  • Artificial Intelligence – Der Arzt der Zukunft?

Die Idee des Kongresses besteht darin, dass Teilnehmer in den interdisziplinär zusammengesetzten Workshops miteinander diskutieren und durch den Austausch neue Erkenntnisse sowie neue Kontakte entstehen. Die Workshops sind parallel, so dass die Teilnehmer an jeweils zwei Workshops teilnehmen können.

Zusätzlich zu den Workshops sind zwei Keynotes vorgesehen. Für weitere Details und die Anmeldung gehen Sie bitte auf den folgenden Link:
https://digital-health-kongress.ch/

Programm
08:30 Registrierung
09:30 Begrüssung
09:45 Keynote 1
10:30 Pause
11:00 Workshops 1: Parellele Durchführung aller 4 Workshops
12:30 Steh-Lunch
13:30 Keynote 2
14:15 Pause
14:30 Workshops 2: Parallele Durchführung aller 4 Workshops – mit geänderter Zusammensetzung der Teilnehmer
16.00 Pause
16:30 Berichte aus den Workshops und Zusammenfassung
17:00 Ausklang bei einem Apéro.

Kontakt

Food for future, BioLAGO Meeting Point, Lebensmittel von morgen, Uni meets Pharma, Wissenschaft-trifft-Wirtschaft, Science-meets-industry- Ansprechpartner

Fachhochschule St. Gallen
Institut für Informations- und Prozessmanagement
Tel. +41 71 226 14 68
E-Mail: ipm@fhsg.ch

Termin

Datum:
7. November 2019
Zeit:
08:30 – 17:00
Kosten:
Eintritt frei

Veranstalter

Fachhochschule St. Gallen
Website

Ort

Hotel Greuterhof AG
Hauptstrasse 13
Islikon, 8546 Schweiz
Google Maps & Routenplaner

Die Teilnahme am Kongress ist kostenlos, die Anmeldung ist verbindlich.

Partner & Sponsoren

Details

Datum:
November 7
Zeit:
8:30 - 17:00