Unsere Veranstaltungsformate

Die BioLAGO-Veranstaltungen vermitteln Wissen und fördern die Kooperation zwischen Netzwerkmitgliedern und externen Partnern. Sie umfassen Transfer- und Informationsveranstaltungen sowie Workshops und Weiterbildungsseminare. Überblick über unsere regelmäßigen Veranstaltungsformate:

Wissenschaft-trifft-Wirtschaft
Diagnostics-4-Future Conference
BioLAGO Academy
Lebensmittel von morgen: Bürger- und Expertenforum
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Cross-Clustering: Laborautomation

5. November 2018 @ 11:00 - 14:00 UTC+2

05.11.2018

Cross-Clustering: Laborautomation

D-Konstanz | Die Digitalisierung aller Lebensbereiche schreitet voran und wird heute breit diskutiert. Jedoch wird der Markt von teuren Lösungen für Großunternehmen dominiert und die kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMUs) haben es schwer, passende sowie bezahlbare Geräte und IT-Lösungen für ihre individuellen Bedürfnisse zu finden. Um von großen Unternehmen bei der Digitalisierung nicht abgehängt zu werden, benötigen sie Unterstützung bei der Suche nach intelligenten, vernetzten Lösungen.

Eine große Herausforderung in der Laborautomation von KMU am Bodensee sind die fehlenden Schnittstellen zwischen Hard- und Software sowie zwischen bestehenden und neu integrierten Systemen im Labor. Gebraucht werden hier flexible Lösungen, durch die sich Geräte unterschiedlicher Anbieter miteinander verbinden lassen und ein reibungsloser Datenaustausch möglich wird. Effiziente Automatisierungen im Labor brauchen Plug’n’Play (UPNP)-Lösungen an den relevanten Schnittstellen. Dies ist relevant in allen Analysebereichen, sei es für die digitale Mikroskopie oder die digitale Probenauswertung.

Hier setzt die Cross-Clustering-Veranstaltung am 05.November an: Anwender aus KMU-Laboren treffen auf Anbieter von IT-Automationslösungen. Beim Speed-Dating werden Bedarfe, Kompetenzen und Lösungsansätze diskutiert. Das anschließende Networking bietet Platz für weiteren Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch zwischen Anwendern und Anbietern.

Programm
  • 11:00 – 11:15 Uhr
    Begrüßung
  • 11:15 – 11:45 Uhr
    Impulsbeiträge
    • Labs of the future – Data standards and Integrations
    Burkhard Schäfer, Boardmember of SiLA and Director of BSSN Software GmbH
    • RFID as key-technology for the Future Lab
    Dr. Yannick Timo Böge, Co-Founder of DX-Labtrack GmbH
  • 11:45 – 13:00 Uhr
    Interaktiver Teil
    Matchmaking: Speed-Dating / Einzelgespräche
  • 13:00 – 14:00 Uhr
    Networking

Kontakt

Food for future, BioLAGO Meeting Point, Lebensmittel von morgen, Uni meets Pharma, Wissenschaft-trifft-Wirtschaft, Science-meets-industry- Ansprechpartner

BioLAGO – das Gesundheitsnetzwerk
Lena Mast
Tel. +49 (0)7531 – 921 5253
Fax +49 (0)7531 – 921 5259
E-Mail: lena.mast@biolago.org

Termin

Datum:
05. November 2018
Zeit:
11:00 – 14:00
Kosten:
Eintritt frei

Anmeldefrist 22.10.2018

Veranstalter

BioLAGO e.V.

Ort

Villa Rheinburg, Turmsaal
Reichenaustrasse 1
D-78467 Konstanz
Google Maps & Routenplaner

Veranstaltungspartner

Das BioLAGO Projekt „Labor 4.0 – intelligente Digitalisierung und Automatisierung für KMU am Bodensee“ wird gefördert durch den Interreg Kleinprojektefonds im Interreg V Programm „Alpenrhein Bodensee-Hochrhein“.

Details

Datum:
5. November 2018
Zeit:
11:00 - 14:00

Veranstalter

BioLAGO e.V.
Telefon:
+49 (0)7531 – 92 15 25 0
E-Mail:
info@biolago.org