Unsere Veranstaltungsformate

Die BioLAGO-Veranstaltungen vermitteln Wissen und fördern die Kooperation zwischen Netzwerkmitgliedern und externen Partnern. Sie umfassen Transfer- und Informationsveranstaltungen sowie Workshops und Weiterbildungsseminare. Überblick über unsere regelmäßigen Veranstaltungsformate:

Wissenschaft-trifft-Wirtschaft
Job-Dating Life Sciences Bodensee
Lebensmittel von morgen: Bürger- und Expertenforum
BioLAGO academy
BioLAGO Meeting Point
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

CAS Klinisch-genomische Medizin & Einführung in das Genetic Counseling

22. November 2018 @ 8:00 - 9. November 2019 @ 17:00 UTC+2

22.11.2018

CAS Klinisch-genomische Medizin & Einführung in das Genetic Counseling

FL-Triesen | Die private Universität im Fürstentum Liechtenstein lädt zum berufsbegeleitenden Zertifikatskurs ein. Der Kurs mit dem Thema „CAS Klinisch-genomische Medizin & Einführung in das Genetic Counseling“ findet an 17 Unterrichtstagen innerhalb eines Jahres statt.

Kursinhalt
Die rasanten Fortschritte der molekularen Medizin beeinflussen immer mehr klinische Disziplinen und zwingen die Leistungserbringer, sich vermehrt mit diesen Themen auseinanderzusetzen. Auch Patientinnen und Patienten konfrontieren Ärzte, Apotheker oder Pharmazeuten
zunehmend mit Fragen zu genetischen Tests. Letztendlich wollen auch sie erfahren, welchen
Einfluss die molekulare Medizin auf den klinischen Entscheidungsprozess hat.
Im CAS «Klinisch-genomische Medizin & Einführung in das Genetic Counseling» werden in
komprimierter Art und Weise die wichtigsten Grundlagen der genomischen und personalisierten
Medizin durch ausgewiesene Experten vermittelt. Die Teilnehmenden lernen, die Erkenntnisse
molekularer Möglichkeiten klinisch einzuordnen, und erfahren Wissenswertes über die zukünftigen und aussichtsreichsten Anwendungsgebiete dieser faszinierenden Technologien.

Lernziele
Die Teilnehmenden sollten nach Besuchen dieses Kurses in der Lage sein:
die wichtigsten Grundlagen der genomischen Medizin zu verstehen;
praktische Anwendungen der Pharmakogenomik und der Tumorgenetik zu kennen;
die gängigsten Möglichkeiten der molekularen Diagnostik und Genetik zu kennen;
den Einfluss der personalisierten Medizin und der Pharmakogenetik auf die heutigen
Therapieverfahren und die Behandlungsprozesse einzuordnen;
einfache genomische Konzepte und Fragen mit Patienten zu erörtern;
die Grenzen und Gefahren der Gendiagnostik zu kennen.

Methodik
Durch vertieftes, angeleitetes Textstudium in der Vorbereitung und durch Inputreferate durch
mehrere externe Fachreferenten wie auch Themenerarbeitung in Gruppen, Falldiskussionen
und Workshops werden die Modulziele erreicht.
Leistungsnachweis
Multiple-Choice-Prüfungen
Posterpräsentationen, Kurzreferate und Gruppenarbeiten

Programm

Termine

Modul 1 – Grundlagen der genomischen Medizin
Do – Sa, 22. – 24.11.2018
Do – Sa, 17. – 19.01.2019

Modul 2 – Klinische Anwendungen der genomischen Medizin
Do – Sa, 21. – 23.03.2019
Fr – Sa, 03. – 04.05.2019
Fr – Sa, 14. – 15.06 2019

Modul 3 – Personalisierte Medizin und Public Health Genomics
Do – Sa, 17. – 19. 10. 2019
Fr – Sa, 08. – 09.11.2019

Kontakt

Food for future, BioLAGO Meeting Point, Lebensmittel von morgen, Uni meets Pharma, Wissenschaft-trifft-Wirtschaft, Science-meets-industry- Ansprechpartner

UFL Private Universität im Fürstentum Liechtenstein
Tel. +423 (0) 392 – 40 10
E-Mail: info@ufl.li
Web: www.ufl.li

Termin

Datum:
22. November 2018
Dauer:
November 2018 bis November 2019 (17 Unterrichtstage)
Kosten:
Anmeldung: CHF 250.00
Vollpreis: CHF 8250.00
Förderpreis: -15% CHF 7012.50
NPO-Preis: -10% CHF 7425.00

Veranstalter

Private Universität im Fürstentum Liechtenstein
Website

Ort

UFL Private Universität im Fürstentum Liechtenstein
Dorfstrasse 24
FL-9495 Triesen
Google Maps & Routenplaner

Details

Beginn:
November 22 @ 8:00
Ende:
9. November 2019 @ 17:00

Veranstalter

Private Universität im Fürstentum Lichtenstein
Telefon:
+423 392 40 10
E-Mail:
info@ufl.li
Website:
http://www.ufl.li

Veranstaltungsort

Private Universität Fürstentum Liechtenstein
Dorfstrasse 24
9495 Triesen, 9495 Liechtenstein
+ Google Karte
Telefon:
+423 392 40 10
Website:
http://ufl.li/de/