Unsere Veranstaltungsformate

Die BioLAGO-Veranstaltungen vermitteln Wissen und fördern die Kooperation zwischen Netzwerkmitgliedern und externen Partnern. Sie umfassen Transfer- und Informationsveranstaltungen sowie Workshops und Weiterbildungsseminare. Überblick über unsere regelmäßigen Veranstaltungsformate:

Wissenschaft-trifft-Wirtschaft
Job-Dating Life Sciences Bodensee
Lebensmittel von morgen: Bürger- und Expertenforum
BioLAGO academy
BioLAGO Meeting Point
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

4. Münchner Point-of-Care Testing Symposium

März 11 @ 9:00 - März 13 @ 13:00 UTC+2

11. – 13.03.2019

4. Münchner Point-of-Care Testing Symposium

D-München | Die Deutsche Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin (DGKL), das Heinz-Nixdorf Lehrstuhls und das Institut für Klinische Chemie und Pathobiochemie, beide am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München, laden Sie zum 4. POCT-Symposium ein. Das BioLAGO-Kompetenznetz für Diagnostik „DiagNET“ ist Partner.

Das zusammen mit DVTA und DIW-MTA organisierte Symposium steht unter den Schirmherrschaften von INSTAND e. V., dem Referenzinstitut für Bioanalytik (RfB) sowie dem Verband der Deutschen Diagnostika-Industrie (VDGH). Das Symposium steht unter dem Motto „Point-of-Care Testing im Spannungsfeld von neuartigen Technologien und klinischen Applikationen“.

Die Veranstaltung soll die fortschreitende Verbreitung der patientennahen Labordiagnostik sowohl in Krankenhäusern als auch in Ambulatorien, Praxen niedergelassener Ärzte, aber auch im Homecare-Bereich abbilden. Es erwartet Sie ein wissenschaftlicher Austausch zu analytischen Grundlagen, POCT relevanten IT-Themen, den klinisch-diagnostischen Anwendungen sowie organisatorischen und qualitätssichernden Aspekten. Dazu werden viele nationale und internationale RednerInnen erwartet. Die Kongresssprachen sind Deutsch und Englisch.

Neben den Vorträgen findet außerdem eine Industrieausstellung sowie eine ePoster Präsentation von eingereichten Abstracts statt. Das Symposiumsleitthema lässt sich adäquat nur interdisziplinär abbilden. Daher richtet sich dieses Symposium sowohl an Kliniker, als auch an niedergelassene Ärzte, an Grundlagenwissenschaftler und klinische Forscher. Den Veranstaltern liegt die Entwicklung des wissenschaftlichen Nachwuchses sehr am Herzen. Daher bitten wird darum gebeten, auch gerade jüngere Kolleginnen und Kollegen zu animieren, durch Einsendungen von Abstracts zum Kongress beizutragen.

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.poct-symposium.de.
Das Programm der Veranstaltung finden Sie hier.

Kontakt

Food for future, BioLAGO Meeting Point, Lebensmittel von morgen, Uni meets Pharma, Wissenschaft-trifft-Wirtschaft, Science-meets-industry- Ansprechpartner

Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH

Projektteam / Christian Tschäpe
Tel.: +49 (0)3641 – 311 6317
christian.tschaepe@conventus.de

Anmeldung / Mandy Wagner
Telefon +49 (0)3641 – 311 6160
registrierung@conventus.de

Abstracts / Stefan Regge
Tel.: +49 (0)3641 – 311 6161
abstract@conventus.de

Termin

Datum:
11. – 13. März 2019

Kosten:
Regulär: 225€
Student: 85€

Veranstalter

Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
Carl-Pulfrich-Straße 1
D-07745 Jena
www.conventus.de

Ort

Klinikum rechts der Isar der TU München
Ismaninger Straße 22
D-81675 München

Google Maps & Routenplaner

Details

Beginn:
März 11 @ 9:00
Ende:
März 13 @ 13:00