Unsere Veranstaltungsformate

Die BioLAGO-Veranstaltungen vermitteln Wissen und fördern die Kooperation zwischen Netzwerkmitgliedern und externen Partnern. Sie umfassen Transfer- und Informationsveranstaltungen sowie Workshops und Weiterbildungsseminare. Überblick über unsere regelmäßigen Veranstaltungsformate:

Wissenschaft-trifft-Wirtschaft
Diagnostics-4-Future Conference
BioLAGO Academy
Lebensmittel von morgen: Bürger- und Expertenforum
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online Eventreihe für Innovations- Gründungsinteressierte

3. Dezember 2020 @ 16:00 - 19:00 CET

27.11.2020

Online Eventreihe für Innovations- Gründungsinteressierte

Webinar | Die Tübinger Stiftung für Medizin-Innovationen hat eine sechsteilige Online Eventreihe „Wie kommt das Neue in die Medizin?“ gestartet, welche die Herausforderungen für die Umsetzung neuer Ideen in der Gesundheitsbranche beleuchtet und eine Verbesserung der Chancen für Gründungsinteressierte diskutieren soll.

Warum es Startups aus der Gesundheitsbranche besonders schwer haben.
An alle Innovations- und Gründungsinteressierten, sowie Startups aus dem Gesundheitsbereich.
Start der kostenlosen Online Eventreihe „Wie kommt das Neue in die Medizin?“ der Stiftung für Medizin-Innovationen Tübingen ist am 03.12.2020 (16-19 Uhr).
Neben Impulsvorträgen von Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut (Wirtschaftsministerin BaWü), Dr. Ingmar Hoerr (Gründer der CureVac AG) und Prof. Ralf Kindervater (BIOPRO Geschäftsführer) bieten wir zusätzlich individuelle Beratungssitzungen mit Branchen-/ Industrieexperten für spezifische Fragestellungen bzgl. Marktzugang im Gesundheitswesen, Zulassung von medizinischen Produkten, klinische Studien, Schutz-rechte in separaten Online-Sitzungen an.

Zum allgemeinen Anmeldelink

Programm

+++ Programmablauf // 03.12. // 16-19 Uhr +++
Vortrag 1: Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL (Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg) – „Warum sind neue Start-ups so wichtig für unser Land?“

Vortrag 2: Dr. Ingmar Hoerr (Gründer der CureVac AG) – „Der Sprint als Marathon. Über die Herausforderung, ein Medizinunternehmen zu gründen.“

Vortrag 3: Prof. Ralf Kindervater (Geschäftsführer BIOPRO Baden-Württemberg GmbH) – „Chancen und besondere Hürden für Start-ups in den Life Sciences und in der Medizin.“

Roundtable-Diskussion: „Die wichtigsten strategischen Regeln für medizinische Startups.“ – Prof. Katja Schenke-Layland (Institutsleiterin NMI), Dr. Ingmar Hoerr (Gründer CureVac AG), Prof. Ralf Kindervater (BIOPRO Geschäftsführer), Dr. Matthias Perleth (Gemeinsamen Bundesausschuss, G-BA), Dr. Diedrich Bühler (Spitzenverband der Krankenkassen, GKV-SV), Tobias Brode (Fraunhofer IPA), Prof. Eberhart Zrenner (Stiftung für Medizin-Innovationen)

+++ Pause +++

Separate Beratungssitzungen – “Discuss your ideas” (2 Experten, max. 10 Teilnehmer), ab ca. 18 Uhr

• Marktzugang im Gesundheitswesen (u.a. Kostenerstattung durch Krankenkassen)

• Zulassung von medizinischen Produkten

• Klinische Evaluierung & Studien

• Schutzrechte & Verwertungsstrategien

Kontakt

Food for future, BioLAGO Meeting Point, Lebensmittel von morgen, Uni meets Pharma, Wissenschaft-trifft-Wirtschaft, Science-meets-industry- Ansprechpartner

Stiftung für Medizin-Innovationen

Christian Dorn

Mobile: +49 157 / 30 27 49 44

E-Mail: dorn@stiftung-medizininnovationen.org

Termin

Datum:
03 Dezember 2020
Zeit:
16:00 – 19:00 Uhr

Die Anmeldung und Bewerbung für die Beratungssitzungen ist bis zum 30.11.2020 möglich.

Veranstalter

Stiftung für Medizin-Innovationen Tübingen

Ort

Webinar

Details

Datum:
3. Dezember 2020
Zeit:
16:00 - 19:00