Diagnostics Devices Drugs & Therapy Data

26. MDR & IVDR Treff BW: Explantate: Schlüssel zu Konformität und Innovation!

D-Ulm I Der MDR & IVDR Treff BW bietet den baden-württembergischen Herstellern von Medizintechnik und In-vitro-Diagnostika neben einem informellen Austausch zu Fragestellungen die MDR und IVDR betreffend auch die Möglichkeit zur Vernetzung innerhalb der Branche.

Der 26. MDR & IVDR Treff BW findet am 12. Juli 2024 zum Thema "Explantate: Schlüssel zu Konformität und Innovation!" statt. Gemeinsam wird in den Erfahrungs- und Ideenaustausch zu unter anderem folgenden Fragen getreten:

  • Was sind Explantate?
  • Welche Rolle spielen Explantate bei der Konformität von Produkten und bei Innovationen?
  • Welche regulatorischen Anforderungen sind zu beachten?
  • An welcher Stelle setzt das Projekt ProbenMaterialCenterBW an?
  • u. v. m.

 

Dr. Dagmar Martin, Gruppenleiterin Grenzflächenanalytik im Produktionsprozess des NMI Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Institut an der Universität Reutlingen wird in einem ca. 20 bis 30-minütigen Impulsvortrag erste Einblicke in das Thema geben. Anschließend besteht ausreichend Zeit mit den anderen Teilnehmenden in den Austausch zu treten und Ihre Fragen zu diesem Thema zu stellen.

Wer kann teilnehmen?

Der MDR & IVDR Treff BW ist ein exklusives Angebot für Hersteller von Medizinprodukten und/oder In-vitro Diagnostika, bevorzugt mit Sitz in Baden-Württemberg.

 

Um den Austausch zu fördern, ist jeder Treff BW auf max. 10-15 Teilnehmende beschränkt. Das Angebot richtet sich an Geschäftsführer/-innen oder Personal im Bereich Regulatory Affairs. Aufgrund der limitierten Platzanzahl wird nur eine Teilnahme je Person pro Unternehmen zugelassen. Die Plätze werden nach dem First-Come-, First-Served-Prinzip vergeben. Da die Veranstaltung sich an baden-württembergische Hersteller von Medizinprodukten und/oder In-vitro-Diagnostika richtet, werden Anmeldungen dieser bevorzugt berücksichtigt. Bitte haben Sie Verständnis, dass Anmeldungen anderer Institutionen zunächst auf die Warteliste gesetzt werden. Ein Nachrücken ist nach Überprüfung der Daten und bei freien Teilnehmendenplätzen möglich.

 

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich.

Mehr Informationen gibt es auf der Veranstaltungswebseite!

Weitere Infos und Programm HIER

Termin

Datum:
12.07.2024

Zeit:
09:00 - 10:30 Uhr

Teilnahme:
Teilnahme kostenlos

Ort

Online-Veranstaltung / Webinar

Kontakt

Friederike Zängle
Projektmanagement | Anlaufstelle Regulatorik Gesundheitswirtschaft BW
BIOPRO Baden-Württemberg GmbH
Tel.: +49 (0) 711 218185-48
E-Mail: zaengle@bio-pro.de