Diagnostics Drugs & Therapy Data Devices

MINT Fachkräfteinitiative Bodensee: „MINTful Future“

Im Fokus des Projektes MINT Fachkräfteinitiative Bodensee: „MINTful Future“ steht der Aufbau eines regionalen Ökosystems, welches das Thema Fachkräftegewinnung für die MINT-Branchen gezielt adressiert.

Die Herausforderung
Digitalisierung, De-Globalisierung, Dekarbonisierung, Demografie. Um es positiv zu formulieren: Die Wirtschaft ist in Bewegung. Viele Lösungsansätze zu den 4Ds hängen unmittelbar mit MINT*-Talenten und deren Tatkraft zusammen. Deshalb trifft der Mangel an MINT-Fachkräften diese Bereiche besonders hart. Auch regional sind bereits jetzt erste resultierende Effekte wie die Beeinträchtigung von Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit gerade im Life-Science-Sektor zu spüren. Die Hightech-Unternehmen aus der Gesundheits- und Life-Science-Branche in der Region sehen hier großen Handlungsbedarf das Thema MINT-Fachkräftemangel zielgerichtet anzugehen.

Das Potenzial
Der Standort Bodensee birgt enormes Potenzial: renommierte allgemeinbildende Schulen sowie Hochschulen wie z.B. die Excellenzuniversität Konstanz, die mit modernen Studiengängen und hochqualifizierter Lehre und Forschung gerade in den MINT-Fächern punkten. Im Rahmen des Projektes gilt es, die hier ausgebildeten Schul- und Hochschulabsolventen mit den High-Tech Unternehmen vor Ort zusammenzubringen. So werden hochqualifizierte Fachkräfte in der Region gehalten und die Unternehmen nachhaltig gestärkt.

Der Lösungsansatz
Während es in den Metropolen bereits spezialisierte Fachmessen für die MINT-Fächer gibt, fehlt in der Bodenseeregion bisher ein zentrales Angebot für die MINT-Branchen, das die Ausbildungs- und Jobmöglichkeiten der Region gebündelt darstellt und einem interessierten Publikum präsentiert. BioLAGO schließt diese Lücke mit dem neuartigen Angebot eines maßgeschneiderten MINT-Servicekatalogs, der ganzjährige interaktive Aktionen zum Thema Company-Branding und Jobchancen beinhaltet und damit hochqualifizierte Fachkräfte und regionalen High-Tech Unternehmen schnell und unkompliziert zusammenbringt. Highlight des Projektes wird ein jährliches Live-Event darstellen, bei dem Talente und Unternehmen, Labore Kliniken ihre zuvor aufgebauten Beziehungen intensivieren können, sich neu vernetzen können und gemeinsame Herausforderungen in Workshops bearbeiten können.

Durch das BioLAGO-Projekt sollen SchülerInnen und StudentInnen (=Fachkräfte von morgen) in der Region gehalten werden und zusätzlich von auswärts für die Region gewonnen werden, was den Wirtschaftsstandort Bodensee nachhaltig stärkt. Zentraler Hebel der Maßnahmen ist die Fokussierung auf den MINT-Bereich, da es ein solches Spezialangebot bisher noch nicht in der Region gibt. Die Laufzeit des Projekts geht von 2022-2024.

Regionale Unternehmen, Kliniken, Labore sind gefragt!

Damit eine „Maßschneiderung“ erfolgen kann hören wir von BioLAGO im ersten Schritt allen Beteiligten genau zu. Besonders Ihnen!

Welche konkreten Herausforderungen haben Sie beim Thema Fachkräftemangel? Welche Ideen /Lösungen schwirren Ihnen bereits im Kopf herum?

Finden wir es mit 10 Fragen in 10 Minuten heraus: Link zur Umfrage MINTful Future

Über eine rege Teilnahme freuen wir uns. Denn: Nur gemeinsam haben wir die benötigte Durchschlagkraft!

Ansprechpartnerin

Dr. Julia Gehring

Projektleitung

+49 (0)7531 – 71409 19

Förderer

Das Projekt wird gefördert durch die Investitionsbeihilfe der Stadt Konstanz.