Diagnostics Data

Nemis Technologies AG

NEMIS Technologies AG ist ein Schweizer Diagnostikunternehmen im Bereich des schnellen, präzisen, benutzerfreundlichen und kostengünstigen Screenings und Nachweises von pathogenen Bakterien.

Als Reaktion auf die enorme und schnell wachsende globale Herausforderung, die pathogene Mikroorganismen darstellen, bietet die patentierte AquaSparkTM-Technologieplattform eine einfache und leistungsstarke Lösung für das Point-of-Care-Screening, um die Verbreitung gefährlicher Bakterien in den Bereichen Lebensmittelsicherheit, klinischer Diagnostik, Wassersicherheit oder Tiergesundheit.

Anwendungsbeispiele:

  • Lebensmittelsicherheit (Listerien, Salmonellen, E. coli, Coliforme, Campylobacter, C. sakazakii)
  • Klinische Diagnostik (Carbapenemase produzierende Bakterien, S. aureus / MRSA)
  • Tiergesundheit (Harnwegsinfektionen, Antibiotika-Empfindlichkeitstests)
  • Wasser und Umwelt (E. coli, Coliforme, Legionellen, Vibrio cholerae)

Das Schweizer Start-up wurde 2018 gegründet und hat seinen Sitz in Dübendorf (Region Zürich). Nemis ist ein ehemaliges Joint Venture von Biosynth Ltd. (St.Gallen) und RAMOT, dem Business Engagement Center der Universität Tel Aviv (Tel Aviv).

Kompetenzen

Diagnostics-Kits, Lebensmittelsicherheit, MRSA, Wasseranalyse, Chemilumineszenz-Sonden

Adresse

Überlandstrasse 109
CH-8600 Dübendorf

E-Mail:
Web: www.nemistech.com

Ansprechpartner

Dr. Mario Hupfeld
CSO
Tel: +41 (0)44 820 71 52
E-Mail: mario.hupfeld@nemistech.com