Diagnostics Data

Nemis Technologies AG

Das Schweizer Unternehmen NEMIS Technologies hat sich auf die Entwicklung von einfachen, sicheren und vor Ort einsetzbaren Lösungen zur Erkennung von Krankheitserregern für eine Vielzahl von Anwendungen in der Lebensmittelindustrie spezialisiert.

Die N-LightTM-Umgebungsüberwachungsserie kann überall und von jedermann eingesetzt werden und ermöglicht es Lebensmittelherstellern, die Kontrolle über ihre Qualitätsmanagementprozesse zurückzuerlangen. Die Verfügbarkeit dieser präzisen und erschwinglichen Methode ermöglicht ein umfassenderes und häufigeres Screening und liefert wichtige Informationen, um potenzielle Kontaminationsherde nach nur 24 Stunden zu erkennen und zu beseitigen.

Während der Schnelltest für Listeria monocytogenes in Europa bereits kommerziell verfügbar ist, kommt das Äquivalent für Salmonellen Ende 2022 auf den Markt.

Das Schweizer Start-up wurde 2018 gegründet und hat seinen Sitz in Dübendorf (Region Zürich). Nemis ist ein ehemaliges Joint Venture von Biosynth Ltd. (St.Gallen) und RAMOT, dem Business Engagement Center der Universität Tel Aviv (Tel Aviv).

Kompetenzen

Lebensmittelsicherheit, Umgebungsmonitoring, Schnelltests, Chemilumineszenz, Bakteriophagen

Adresse

Überlandstrasse 109
CH-8600 Dübendorf

E-Mail:
Web: www.nemistech.com

Ansprechpartner

Dr. Mario Hupfeld
CSO
Tel: +41 (0)44 820 71 52
E-Mail: mario.hupfeld@nemistech.com