01.04.2021

Eurofins Genomics unterstützt bahnbrechende Diabetesforschung in Zusammenarbeit mit dem IMI2 INNODIA – Konsortium

D-Ebersberg |Eurofins Genomics hat RNA-Sequenzierung für Forscher des IMI2 INNODIA-Konsortiums bereitgestellt
und die Daten wurden in den renommierten Life-Science-Fachzeitschriften Cells und Nature veröffentlicht.

(Quelle: Pressemeldung eurofinsGenomics, 03.03.2021)

Kontakt

Food for future, BioLAGO Meeting Point, Lebensmittel von morgen, Uni meets Pharma, Wissenschaft-trifft-Wirtschaft, Science-meets-industry- Ansprechpartner

Eurofins Genomics Europe Sequencing GmbH

Media Contact: Julian Schlossmacher
Head of Marketing and Communications Eurofins Genomics Europe
Tel: +49 8092 8289 925
E-mail: julianschlossmacher@eurofins.com
Website: www.eurofinsgenomics.com