24.02.2021

Gemeinsam stark durch die Krise: Labor Dr. Brunner verlängert BioLAGO-Fördermitgliedschaft

D-Konstanz | Als Gründungsmitglied von BioLAGO e.V. hat das Labor Dr. Brunner das Netzwerk von Beginn an in besonderem Maße unterstützt. In diesem Jahr verlängert das Labor erneut die Fördermitgliedschaft und setzt damit ein starkes Zeichen.

„Die Corona-Pandemie stellt Gesundheitsversorger vor eine Herausforderung, die wir nur gemeinsam bewältigen können. Dafür brauchen wir ein starkes Netzwerk, weshalb wir die Arbeit von BioLAGO gerne weiter unterstützen. Wir freuen uns auf eine weiterhin fruchtbare Zusammenarbeit“, sagt Dr. Simone Brunner, Geschäftsführerin des gleichnamigen Labors.

Seit über 40 Jahren unterstützt das medizinisch-diagnostische Labor Dr. Brunner Ärzte und Kliniken in Südbaden-Württemberg bei der Diagnosefindung und setzt weltweit Maßstäbe mit den weit über 1.000 verschiedenen Analysen auf modernen und innovativen Geräteplattformen, die angeboten werden. Insbesondere in der aktuellen Pandemiesituation trägt das Labor Dr. Brunner nicht nur mit der schnellen und sicheren Analyse von Proben, sondern auch mit dem Corona-Mobil entscheidend zum Kampf gegen das Coronavirus bei.

„Die Pandemie hat gezeigt, wie wichtig die regionale Zusammenarbeit ist, um agile Hilfe gegen das Coronavirus zu schaffen“, so BioLAGO-Geschäftsführer Andreas Baur. „Deshalb freuen wir uns besonders, mit dem Labor Dr. Brunner einen starken Partner aus der Region in unserem Netzwerk zu haben. Wir bedanken uns für die Förderung und sind zuversichtlich, dass wir die Gesundheitswirtschaft in der Vierländerregion Bodensee gemeinsam weiter vorantreiben werden.“

Kontakt

Food for future, BioLAGO Meeting Point, Lebensmittel von morgen, Uni meets Pharma, Wissenschaft-trifft-Wirtschaft, Science-meets-industry- Ansprechpartner

BioLAGO – das Gesundheitsnetzwerk
Tel. +49 (0)7531 – 921 5250
Fax +49 (0)7531 – 921 5259
E-Mail: info@biolago.org