19.01.2021

BioLAGO e.V. sucht Manager Förderprojekte (m/w/d)

D-Konstanz | Zur Unterstützung im Projektmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten, proaktiven Manager Förderprojekte (m/w/d) mit mindestens 3 Jahren Erfahrung in Förderprojekten, der unser Team durch seine Expertise erweitert.

BioLAGO ist das größte grenzüberschreitende Gesundheitsnetzwerk in der Vierländerregion Bodensee (Deutschland, Schweiz, Österreich und Liechtenstein). Wir verknüpfen Wirtschaft und Wissenschaft zur Entwicklung von Innovationen. BioLAGO vertritt die Hightech-Branchen Medizintechnik, Diagnostik, Bioinformatik und Pharma, welche auch als 4D der Medizin bezeichnet werden: Devices, Diagnostics, Data, Drugs & Therapy.

Unser Ziel ist der fruchtbare Wissens- und Technologietransfer im Bereich Gesundheit. In spannenden Förderprojekten (Bundes-und EU weit) adressieren wir führende Trends der Gesundheitswirtschaft wie Künstliche Intelligenz, Digitalisierung, Robotik und individuelle Therapie.

BioLAGO ist mit dem Qualitätslabel „Cluster-Exzellenz Baden-Württemberg“ des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau und dem Gold Label der Europäischen Cluster Initiative (ECEI) der Europäischen Union für professionelles Management ausgezeichnet. Damit gehört BioLAGO zu den europaweit leistungsfähigsten Innovationsnetzwerken von Wirtschaft und Wissenschaft. Darüber hinaus ist BioLAGO Mitglied im Exzellenzprogramm „go-cluster: Exzellent vernetzt“ des Bundeswirtschaftsministeriums.

Wir suchen
• Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, gerne mit naturwissenschaftlicher Ausrichtung
• Sie haben bereits Erfahrung im Management von Förderprojekten, haben diese erfolgreich beantragt, betreut, abgerechnet und abgeschlossen
• Sie bringen min. 3 Jahre Erfahrung als Projektmanager mit (gerne auch mehr)
• Sie verfügen über sicheres und selbstbewusstes Auftreten, auch gegenüber EntscheidungstägerInnen
• Sie sind kommunikativ und flexibel und tauschen sich gerne in einem offenen Team aus
• Sie sind konzeptionsstark und verfügen über analytisches und systematisches Denken
• Sie sind bereit, Ihren Erfahrungsschatz mit uns zu teilen und gemeinsam zu wachsen
• Sie haben sichere PC-Kenntnisse, Erfahrung mit CRM-Systemen und Datenbanken
• Sie verfügen über gute Englischkenntnisse

Wir bieten
• vielfältige Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in spannenden europaweiten Förderprojekten
• aktive Mitgestaltung und Weichenstellung des Netzwerks
• flache Hierarchien (Open-Door-Politik) in einem kleinen kollegialen Team
• direkten Kontakt mit Netzwerk-Akteuren und Multiplikatoren aus Industrie, Forschung und Politik/Verwaltung aus der gesamten Vierländerregion und darüber hinaus
• exklusive Einblicke in innovative Hightech-Branchen der Zukunft
• flexible Arbeitszeiten und gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Ihre Aufgaben
• Leitung, Koordination und proaktives Management von europaweiten Förderprojekten in der Gesundheitswirtschaft (z.B. in den Themengebieten Laborautomation, Künstliche Intelligenz oder Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum)
• Akquise und Einwerbung von neuen Förderprojekten
• Aktive Mitgestaltung der Netzwerkentwicklung

Die Stelle ist zunächst zeitlich bis Dezember 2022 befristet, jedoch wird eine langfristige Zusammenarbeit angestrebt. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (40h/Woche).
Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-Mail an:

BioLAGO e.V. –the health network
Eva Botzenhart-Eggstein
Head of Communication & Events
Tel: 07531-9215253
E-Mail: eva.botzenhart@biolago.org

Kontakt

Food for future, BioLAGO Meeting Point, Lebensmittel von morgen, Uni meets Pharma, Wissenschaft-trifft-Wirtschaft, Science-meets-industry- Ansprechpartner

BioLAGO – das Gesundheitsnetzwerk
Eva Botzenhart-Eggstein
Head of Communication & Events
Tel: 07531-9215253
E-Mail: eva.botzenhart@biolago.org