19.11.2020

Fördergutscheine für Digitale Innovationen in der Medizinischen Diagnostik

Europa | Das DIGI-B-CUBE Projekt, bei dem es um Gesundheitsinnovationen durch digitale Technologien geht, hat erfolgreich die erste Phase der „Open Call“-Bewerbungen beendet.

„DIGI-B-CUBE“ steht für digitale Innovationen in Bioimaging, Biosensing und Biobanking. Durch die Kombination von Künstlicher Intelligenz und Digitalen Technologien mit diesen Bereichen soll die medizinische Diagnostik verbessert und die personalisierte Medizin vorangetrieben werden.
In Phase 1 der Förderausschreibung wurden 217 Anträge eingereicht, an denen 470 KMUs aus 34 Ländern beteiligt sind. Insgesamt wurden mehr als 1,4 Millionen Euro für „Prototyping Vouchers“ und „Customised Solution Innovation Vouchers“ vergeben. Eine Liste der geförderten Projekte finden Sie HIER, sowie weitere Informationen zum Open Call HIER.
Bis zum 3. Februar 2021 können noch Anträge für Fördergutscheine in Form von „Customised Solution Innovation Vouchers“ und „Prototyping Vouchers“ eingereicht werden.
Ab sofort sind zusätzlich „Co-working Disruption Lab Vouchers“ als Folgeförderung für Customised Solution Innovation Voucher“ verfügbar.
BioLAGO ist Mitglied des Ambassadors Network des EU-Projekts „DIGI-B-CUBE“ und informiert regelmäßig über Fördermöglichkeiten im Rahmen des Projekts.

(Quelle: DIGI-B-CUBE Newsletter, Oktober 2020)

Kontakt

Food for future, BioLAGO Meeting Point, Lebensmittel von morgen, Uni meets Pharma, Wissenschaft-trifft-Wirtschaft, Science-meets-industry- Ansprechpartner

DIGI-B-CUBE
E-Mail: info@digibcube.eu
Web: https://digibcube.eu/