23.10.2020

White paper zur neuen In-Vitro Diagnostik Verordnung

CH-OLTEN | BioLAGO-Mitglied Effectum Medical lädt alle Interessierten zur IVDR-Umfrage ein. Teilnehmer erhalten ein White Paper mit Schlüsselinformationen zur bevorstehenden IVDR.

Fühlen Sie sich auf die neue IVDR ausreichend vorbereitet?

Falls Sie Zweifel haben, lässt unser Mitglied Effectum Medical Ihnen gerne ein aktuelles white paper zum Thema zukommen. Füllen Sie einfach die 5-minütige Umfrage «IVDR readiness» hier aus und schon gibt’s als Dankeschön eine kurze Zusammenfassung zu den wesentlichen Veränderungen.

Vorab ein kurzer Ausblick: Die neue In-Vitro Diagnostik Regulation (IVDR) der Europäischen Union wird im Mai 2022 in Kraft treten und somit einen wesentlichen Einfluss auf die künftigen Geschäftstätigkeiten vieler Unternehmen im Bereich Diagnostik haben. Die Auswirkungen der IVDR umfassen einen erhöhten Bedarf an notified bodies für ca. 80% der Produkte sowie die Ernennung einer/s Regulatory Compliance Verantwortlichen.

Sind Sie neugierig auf weitere Informationen über die bevorstehenden Änderungen der IVDR? Dann nehmen Sie an der Umfrage teil! Sofern erwünscht, bietet Effectum Medical darüber hinaus einen Marktradar, der  den Teilnehmern hilft, ihre Wettbewerbsfähigkeit im regulatorischen Bereich sowie im Qualitätsmanagement besser einschätzen zu können – sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene.

Die Effectum Medical AG dankt allen Teilnehmern für ihre Unterstützung. Die Teilnahme ist anonym.

Kontakt

Food for future, BioLAGO Meeting Point, Lebensmittel von morgen, Uni meets Pharma, Wissenschaft-trifft-Wirtschaft, Science-meets-industry- Ansprechpartner

Effectum Medical AG
Ulrike Neuberger
Marketing Manager
+41 (0) 79 755 52 80
ulrike.neuberger@effectummedical.com