22.10.2020

DIALUNOX – Light to Insight

D-Stockach | Das langjährige BioLAGO-Mitglied QIAGEN Lake Constance GmbH ändert ihren Firmennamen zu DIALUNOX GmbH, um damit ihr Profil als OEM Geräteentwickler weiter zu stärken.

DIALUNOX ist ab sofort der neue Firmenname für QIAGEN´s Point of Need Instrumenten Sparte mit ihrer Niederlassung in Stockach am Bodensee. Die zuvor als QIAGEN Lake Constance GmbH bekannte Firma stärkt durch ihre Umbenennung ihr Profil als OEM Geräteentwickler, Produzent und Engineering Partner für kompakte optische Messgeräte, welches sich doch deutlich vom bestehenden Produktportfolio der QIAGEN Holding unterscheidet.

DIALUNOX fungiert weiterhin als eigene GmbH mit etwa 70 Mitarbeitern innerhalb des QIAGEN Konzernverbundes und wird seine Kunden weltweit zentral von einem Standort aus mit maßgeschneiderten Messgeräten für den dezentralen Einsatz beliefern.

 

„Ob bei medizinischen Tests, Lebensmittelanalysen oder Umweltanalysen – Schnelle Entscheidungen vor Ort zu treffen wird immer wichtiger. Mit über 20 Jahren Erfahrung in Entwicklung und Produktion von hochempfindlichen optischen Messgeräten liefern wir einen wichtigen Baustein, um solche Entscheidungen gut und verlässlich treffen zu können. Von der Idee bis zum Bau des Serienproduktes ermöglichen unsere Experten aus allen technischen Bereichen eine schnelle Lösung für unsere OEM Partner“, erklärt der Geschäftsführer Michael Doumanas.

Weitere Informationen finden Sie hier.

(Quelle: DIALUNOX GmbH)

Kontakt

Food for future, BioLAGO Meeting Point, Lebensmittel von morgen, Uni meets Pharma, Wissenschaft-trifft-Wirtschaft, Science-meets-industry- Ansprechpartner

DIALUNOX GmbH
Christian Fischer-Rasokat
Tel. +49 7771 9166-0
E-Mail: Christian.Fischer-Rasokat@dialunox.com
Web: www.dialunox.com

Bilder

© Dialunox GmbH