08.10.2020

ZHAW diplomiert 44 neue Bachelors in Biotechnologie

CH-Wädenswil | 44 Absolventinnen und Absolventen des Bachelor-Studiengangs Biotechnologie feierten am 2. Oktober 2020 an der ZHAW in Wädenswil den erfolgreichen Abschluss ihres Studiums. Die frisch diplomierten Biotechnologinnen und Biotechnologen sind gefragte Fachleute in Biotechnologieunternehmen, in der Pharmabranche, der Lebensmittelindustrie, der Biomedizin oder der Umweltbranche.

Die Diplomfeier fand auf dem ZHAW-Campus Grüental in Wädenswil statt. Angehörige und Bekannte konnten sich aufgrund der Corona-Schutzmassnahmen auf virtuellem Weg zuschalten. 23 Absolventinnen und 21 Absolventen durften nach drei Jahren Studium ihr Diplom entgegennehmen. Zwei Absolvierende hatten ihre Ausbildung bereits 2016 nach dem Studienmodell «Praxisintegriertes Bachelorstudium» (PiBS) begonnen. Dieses Modell richtet sich an Abgängerinnen und Abgänger von Gymnasien, die keine Praxiserfahrung in einem dem Studienfach verwandten Berufsfeld haben. Sie können direkt im Anschluss zur Matura ins Studium starten und absolvieren nach dem dritten Semester ein Praktikumsjahr bei einem Industriepartner.

Durch den Abend führte Christian Hinderling, Leiter des Instituts für Chemie und Biotechnologie an der ZHAW in Wädenswil. Studiengangleiterin Susanne Dombrowski übergab die Diplome auf indirektem Weg unter Einhaltung des Social Distancing. Urs Hilber, Direktor des Departements Life Sciences und Facility Management, betonte in seiner Festansprache, dass es angesichts der Corona-Pandemie ein besonderes Abschlussjahr sei, und er machte den Diplomierten Mut für ihren weiteren Weg. «Es wird und darf in Ihrer künftigen Berufslaufbahn auch mal etwas misslingen, das gehört dazu. Legen Sie Ihre Unsicherheit ab und nehmen Sie auch mal den Rat von Kolleginnen und Kollegen an. Mit der Unterstützung eines guten Teams kommen Sie schneller vorwärts – manchmal auch in eine ganz andere Richtung als erwartet.»

Mira Witzig erhält SVC-Preis für besten Studienabschluss

Der Diplompreis des Schweizerischen Verbands Diplomierter Chemiker FH (SVC) ging dieses Jahr an die Studentin Mira Witzig aus Hasle-Rüegsau für den besten Studienabschluss, mit der Gesamtnote 5.61. Der SVC-Delegierte Marc Oliver Bürgi übergab persönlich, unter Einhaltung der Schutzmassnahmen, den mit 500 Franken dotierten Preis.

(Quelle: Pressemeldung ZHAW, 06.10.2020)

Kontakt

Food for future, BioLAGO Meeting Point, Lebensmittel von morgen, Uni meets Pharma, Wissenschaft-trifft-Wirtschaft, Science-meets-industry- Ansprechpartner

ZHAW Wädenswil
Cornelia Sidler

Media Relations

+41 (0) 58 934 53 66

cornelia.sidler@zhaw.ch

Bilder

© ZHAW