15.03.2019

BIOPRO fördert die Teilnahme von Start-Ups an der BIO International Convention

US- Philadelphia | Bewerben Sie sich jetzt für eine geförderte Teilnahme an der BIO International Convention, 3. – 6. Juni 2019 in Philadelphia, USA.

Die BIO ist mit über 18.000 Teilnehmern und rund 1.800 Ausstellern die größte jährlich stattfindende Konferenz im Bereich Life Science/Biotechnologie. Im dem weltweit größten Partnering werden über 45.000 Partnering-Gespräche erwartet. Die BIO bietet damit die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen, Kunden zu akquirieren, Netzwerke aufzubauen sowie Kooperations- und Finanzierungspartner zu finden.
Die Landesagenturen Baden-Württemberg International und BIOPRO Baden-Württemberg sowie die Initiative Startup BW werden an der „BIO International Convention 2019“ in Philadelphia mit einem gemeinsamen Stand teilnehmen.

Angebot für Start-ups:
Im Rahmen der neuen Fördermaßnahme Start-up BW International des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg wird eine geförderte Teilnahme an der BIO International Convention für einige Start-ups angeboten.
Hierbei haben Start-ups die Chance, sich am Gemeinschaftsstand von BIOPRO/bw-i und Startup BW (Logo und Flyerauslage) und mit der Teilnahme am Partnering in den separaten Partnering-Areas zu präsentieren. Gründungen in Baden-Württemberg im Bereich Biotechnologie bis 5 Jahre nach Gründung können berücksichtigt werden. Förderung von Teilnahmebeitrag (Ticket Convention Access & Partnering) und 50% der Reisekosten. Insgesamt max. 2000 Euro pro Start-up, eine teilnehmende Person pro Start-up.

Der Ticketpreis für den Convention Access & Partnering Zugang liegt bei Registrierung bis zum 12. April für Nicht-BIO-Mitglieder bei $2900, danach bei $3100. Das Convention Access & Partnering Ticket erlaubt Ihnen Zutritt zum Konferenzprogramm und dem Partnering der Veranstaltung auf den separaten Partneringflächen.

Bei Interesse freuen wir uns über die Zusendung einer Interessensbekundung an gruendung@bio-pro.de mit Beschreibung Ihres Unternehmens und kurzer Begründung des Teilnahmewunsches/Ziel für Ihr Unternehmen. Aus der Einreichung einer Interessensbekundung ergibt sich kein Anspruch auf Förderung.

Weitere Informationen zur BIO Convention unter https://convention.bio.org/ und in unserem Rückblick zur BIO 2018 https://www.bio-pro.de/de/presse/pressemitteilungen/rekordwuerdige-bio-teilnahme-in-boston/

(Quelle: Mittteilung BIOPRO, 25.02.2019)

Kontakt

Food for future, BioLAGO Meeting Point, Lebensmittel von morgen, Uni meets Pharma, Wissenschaft-trifft-Wirtschaft, Science-meets-industry- Ansprechpartner

BIOPRO Baden-Württemberg GmbH
Caroline Ref
Projektmanagerin, Team Gesundheit
Tel. +49 (0) 711/ 218185-16
E-Mail: ref@bio-pro.de