16.08.2017

Vetter spendet Palliativpflegedienst neues Fahrzeug

D-Ravensburg | Vetter setzt Engagement für Versorgung schwerstkranker Menschen fort und spendet bereits neuntes Fahrzeug an Clinic Home Interface (CHI) in Ravensburg

Vetter setzt die erfolgreiche Partnerschaft mit Clinic Home Interface fort: Geschäftsführer Thomas Otto übergab heute den Schlüssel eines neuen Leasing-Fahrzeuges an den Palliativpflegedienst. Alle drei Jahre stellt der Pharmadienstleister dem CHI-Team in Ravensburg einen neuen Wagen zur Verfügung. Neben der Anschaffung übernimmt Vetter auch sämtliche Betriebskosten – etwa für Treibstoff, Reifen und Wartung.

Der Palliativversorgungsdienst der Oberschwabenklinik kümmert sich um unheilbar erkrankte Menschen im Landkreis Ravensburg und der Bodenseeregion. Die Betroffenen können dank Clinic Home Interface in ihrem eigenen Zuhause betreut werden. Die Pfleger kümmern sich dabei in erster Linie um die Patienten selbst, begleiten aber häufig auch deren Angehörige. Neben der Palette an pflegerischen Tätigkeiten bietet der Dienst außerdem vielfältige Gesprächsangebote.

Geschäftsführer Thomas Otto begründet die inzwischen über 25 Jahre anhaltende Kooperation:

„Der Patient steht auch bei uns im Mittelpunkt: Wir stellen im Auftrag unserer Kunden Medikamente her, die ebenfalls der Behandlung und Versorgung von Patienten dienen. Wir sind stolz, Clinic Home Interface im Rahmen unserer sozialen Verantwortung unterstützen zu können.“

Das von Vetter unentgeltlich zur Verfügung gestellte Fahrzeug unterstützt die Mobilität der Pfleger, um die jährlich rund 300 Patienten in der Region in ihrem Zuhause zu erreichen.

„Wir freuen uns sehr über die Spende, die uns hilft, für unsere Patienten in deren vertrauter Umgebung da zu sein“, erklärt Dr. Siegmar Mende, erster Vorsitzender des Fördervereins.

(Quelle: Pressemeldung Vetter Pharma International GmbH, 03.08.2017)

Kontakt

Food for future, BioLAGO Meeting Point, Lebensmittel von morgen, Uni meets Pharma, Wissenschaft-trifft-Wirtschaft, Science-meets-industry- Ansprechpartner

Vetter Pharma International GmbH
Markus Kirchner
Unternehmenssprecher / Spezialist Externe Kommunikation
Telefon: +49-(0)751-3700-3729
E-Mail: PRnews@vetter-pharma.com

Vetter Geschäftsführer Thomas Otto (zweiter von rechts) bei der symbolischen Schlüsselübergabe an CHI Mitarbeiterin Simone Meisert, im Beisein von Dr. Siegmar Mende und Heike Ott, Teamleiterin bei CHI (links): „Das Auto ist für unsere Aufgabe und unseren Arbeitsalltag unersetzlich.“
© Vetter Pharma International GmbH