Unsere Veranstaltungsformate

Die BioLAGO-Veranstaltungen vermitteln Wissen und fördern die Kooperation zwischen Netzwerkmitgliedern und externen Partnern. Sie umfassen Transfer- und Informationsveranstaltungen sowie Workshops und Weiterbildungsseminare. Überblick über unsere regelmäßigen Veranstaltungsformate:

Wissenschaft-trifft-Wirtschaft
Job-Dating Life Sciences Bodensee
Lebensmittel von morgen: Bürger- und Expertenforum
BioLAGO academy
BioLAGO Meeting Point
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

DiagNET-Workshop: „Schnellnachweis von multiresistenten Keimen“

26. Juni 2017 @ 16:30 - 19:30 UTC+2

26.06.2017

DiagNET-Workshop: „Schnellnachweis von multiresistenten Keimen“

D-Konstanz | Im BioLAGO-Projekt „DiagNET“ befasst sich die Arbeitsgruppe „Differenzierung bei Infektionen“ unter der Leitung des Zentrums für Labormedizin in St. Gallen mit neuen bzw. verbesserten patientennahen Nachweisverfahren für multiresistente Erreger. Ende Juni kommt das länderübergreifende Konsortium zu einem Kick-Off-Workshop zum Projektthema zusammen./strong>

Ziel ist es ausgehend vom medizinischen Bedarf von Anwendern (z.B. Kliniken und Behandlungszentren) neue Testmethoden zu entwickeln, die schnell und wirksam multiresistente Keime aufspüren können, um möglichst rasch zielgerichtete Therapien einleiten zu können. Jährlich bis zu 4.000 von 15.000 Todesfälle aufgrund von Krankenhausinfektionen gehen in Deutschland auf das Konto multiresistenter Erreger. Die MRE-Arbeitsgruppe, die im Rahmen des Projekts „DiagNET“ durch den BioLAGO e.V. initiiert wurde, besteht aus Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Klinikern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Über DiagNET
Das Projekt „DiagNET- Diagnostik der Zukunft“ zielt auf die Entwicklung und Optimierung von Diagnoseverfahren in einem Kompetenznetz von Wirtschaft und Wissenschaft in der Vierländerregion Bodensee und darüber hinaus. Diese sollen in Arztpraxen und Laboren vor Ort einsetzbar sein und so lange Wege zu den Krankenhäusern ersparen. Damit wird die medizinische Versorgung ländlicher Räume deutlich verbessert. Im Projekt sollen beispielsweise Schnelltests zum Nachweis von multiresistenten Erregern entwickelt werden. Das Projekt „DiagNET- Diagnostik der Zukunft“ wird gefördert durch die Europäische Union und den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Programms „Interreg V Alpenrhein-Bodensee-Hochrhein

Kontakt

Food for future, BioLAGO Meeting Point, Lebensmittel von morgen, Uni meets Pharma, Wissenschaft-trifft-Wirtschaft, Science-meets-industry- Ansprechpartner

BioLAGO
Michael Statnik
Projektmanager Diagnostik
M.A.
Tel.: +49 (0)7531 – 921525 2
Fax: +49 (0)7531 – 921525 9
E-Mail: michael.statnik@biolago.org

Termin

Datum:
26. Juni 2016
Zeit:
16:00 – 19:30

Veranstalter

BioLAGO
Website

Print Friendly, PDF & Email

Details

Datum:
26. Juni 2017
Zeit:
16:30 - 19:30